Johann Friedrich Kind an Carl Friedrich Göschen?
Montag, 13. August 1821

... Zum 2 Bändchen der Theaterschriften kann ich Ihnen bald Ms. senden, und wünsche, dass es bald erscheine, weil ich darin den Freischützen mit zu geben gedenke, der jetzt ziemlich in Ruf ist ...*

Apparat

Zusammenfassung

will Manuskript des Freischütz zur Veröffentlichung in den Theaterschriften schicken

Incipit

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Überlieferung

Textzeuge

Verbleib unbekannt

Überlieferung

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

    XML

    XML Download

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.