Pestalozzi, Johann Heinrich

Basisdaten

  1. 12. Januar 1746 in Zürich
  2. 17. Februar 1827 in Brugg, Kanton Aargau
  3. Pädagoge, Philosoph, Politiker
  4. Schweiz

Ikonographie

Heinrich Pfenninger: Johann Heinrich Pestalozzi (Zentralbibliothek Zürich). (Quelle: Wikimedia)
Joseph Maria Christen: Lebendmaske, 1809 (Pestalozzianum Zürich). (Quelle: Wikimedia)
Johann Heinrich Pestalozzi (Gemälde, vermutlich von G. F. A. Schöner) (Quelle: Wikimedia)
Titelblatt des ersten Bands der kritischen Pestalozzi-Ausgabe, 1927 (Quelle: Wikimedia)
Briefmarke (1951) der Serie Helfer der Menschheit (Quelle: Wikimedia)
Bildnis des Pestalozzi, Carl Frosch - 1805 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Pestalozzi, 1811/1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Pestalozzi, Carl Frosch - 1805 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Heinrich Pestalozzi, Johann Heinrich Lips - 1787/1817 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Karl Pohl -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Rath, Henriette -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Felix Maria Diogg -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Bollinger, Friedrich Wilhelm -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Felix Maria Diogg -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Johann Heinrich Lips -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Dargestellter: Johann Heinrich Pestalozzi Künstler: Johann Daniel Laurenz Felix Maria Diogg (Quelle: Trierer Porträtdatenbank)

Biographische Informationen aus der WeGA

Schul- und Sozialreformer.

Wikipedia

NDB

ADB

GND

Beacon Links

XML

XML Download

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.