Pestalozzi, Johann Heinrich

Basisdaten

  1. 12. Januar 1746 in Zürich
  2. 17. Februar 1827 in Brugg, Kanton Aargau
  3. Pädagoge, Philosoph, Politiker
  4. Schweiz

Ikonographie

Heinrich Pfenninger: Johann Heinrich Pestalozzi (Zentralbibliothek Zürich). (Quelle: Wikimedia)
Joseph Maria Christen: Lebendmaske, 1809 (Pestalozzianum Zürich). (Quelle: Wikimedia)
Johann Heinrich Pestalozzi (Gemälde, vermutlich von G. F. A. Schöner) (Quelle: Wikimedia)
Titelblatt des ersten Bands der kritischen Pestalozzi-Ausgabe, 1927 (Quelle: Wikimedia)
Briefmarke (1951) der Serie Helfer der Menschheit (Quelle: Wikimedia)
Bildnis des Pestalozzi, Carl Frosch - 1805 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Pestalozzi, 1811/1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Pestalozzi, Carl Frosch - 1805 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Heinrich Pestalozzi, Johann Heinrich Lips - 1787/1817 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Karl Pohl -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Rath, Henriette -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Felix Maria Diogg -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Bollinger, Friedrich Wilhelm -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Felix Maria Diogg -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Johann Heinrich Pestalozzi, Johann Heinrich Lips -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Dargestellter: Johann Heinrich Pestalozzi Künstler: Johann Daniel Laurenz Felix Maria Diogg (Quelle: Trierer Porträtdatenbank)

Biographische Informationen aus der WeGA

Schul- und Sozialreformer.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.