Phillips, Henry

Phillips, Henry

Bildquelle

Henry Phillips, Musical and Personal Recollections during half a century, London 1864, Bd. 1 (Frontispiz)

Basisdaten

  1. 13. August 1801 in Bristol
  2. 8. November 1876 in London
  3. Sänger (Bariton), Komponist
  4. London

Ikonographie

Phillips, Henry

Biographische Informationen aus der WeGA

  • mit 8 Jahren Debut als Sopran am Harrogate Theatre, später am Haymarket und Drury Lane in London
  • Schüler von Broadhurst
  • Engagement an Covent Garden
  • Studien bei Sir George Smart
  • 1824 sang er den Rollo in Webers Freischütz (Bearbeitung von William Hawes) am English Opera House
  • auch als Konzertsänger tätig, wirkte u. a. 1825 in der zweiten Londoner Aufführung von Webers Kantate Natur und Liebe (als The Offering of Devotion at the Shrine of Nature, Fassung von Hamden Napier und William Hawes) in den Argyll Rooms mit
  • wirkte 1826 in mehreren Konzerten Webers während dessen Londoner Aufenthalts mit: am 8., 10., 15. und 17. März als Kaspar im Freischütz, am 3. April in zwei Vokalensembles sowie am 26. Mai als Solist in der Jubel-Kantate (The Festival of Peace)
  • gab 1864 seine Musical and Personal Recollections during half a century heraus

Wikipedia

NDB

ADB

GND

Beacon Links

    XML

    XML Download

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.