Schiller, Karl von

Basisdaten

  1. Schiller, Karl Friedrich Ludwig
  2. 14. September 1793 in Ludwigsburg
  3. 21. Juni 1857 in Stuttgart
  4. Forstwissenschaftler, Förster
  5. Württemberg

Ikonographie

Karl Schiller als Knabe auf einem Ölbildnis von C. Brand, um 1808 (Quelle: Wikimedia)
Karl von Schiller auf einer Lithographie von Christian Pfann, 1854 (Quelle: Wikimedia)
Karl von Schiller auf einer Daguerreotypie von Carl Dihm, 1845 (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • ältester Sohn von Friedrich Schiller
  • Studium der Forstwissenschaft in Heidelberg und Jena
  • 1825 Heirat in Gailsdorf mit Luise Locher
  • in den Jahren 1841–1850 arbeitete er als königlicher Forstmeister (d.h. Oberförster) in Lorch
  • in Anerkennung seiner Verdienste erhob ihn König Wilhelm I. von Württemberg 1845 in den Freiherrenstand
  • ab 1852 Ruhestand in Stuttgart

Wikipedia

NDB

ADB

GND

XML

XML Download

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.