Wilhelm zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein an Intendanz Berlin in Berlin
Berlin, Sonntag, 13. Juni 1824

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

zur Textwiedergabe vgl. die Anlage zum Brief Webers an Lichtenstein vom 15. September 1824

Apparat

Zusammenfassung

ist nach Mitteil. der Generalint. mit Verschiebung der Euryanthe-Auff. einverstanden u. veranlaßt, Weber die Part. vorerst zurückzusenden; sie soll erst wieder angefordert werden, wenn sie bezahlt werden kann;

Incipit

Da mir die Gener. Int: d.K. Sch: in dem Schreiben

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Überlieferung

Textzeuge

Eigenhändige Kopie: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: Weberiana Cl.II A f 1, 13

Quellenbeschreibung

  • e.Abschr. W’s als Beilage z.Br. an Lichtenstein v. 15.Sept. 1824, s.d.
Weitere Textquellen
  • Kopie: Leipzig (D), Interim Leipziger Stadtbibliothek - Musikbibliothek (D-LEm)
    Signatur: PB 37 (Nr. 57)

  • Kopie: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Weberiana Cl. II B, 1. f. (Anhang), S. 489–490

  • Kopie: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Weberiana Cl. II B, 1. f. (Anhang), S. 500–501

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.