Wendler, Christian Adolph

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 13. August 1783 in Leipzig
  2. 26. August 1862 in Leipzig
  3. Arzt, Lyriker, Professor
  4. Leipzig

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Juristen, Bürgermeisters und kurfürstlich sächsischen Geheimen Kriegsrats Adolph Christian Wendler (1734–1794) sowie dessen Frau Christiana Friederike, geb. Peinemann
  • Ausbildung auf der Füstenschule Grimma, Studium in Leipzig, Doktor der Medizin und Chirurgie (Habilitation Oktober 1805)
  • anerkannter Arzt in Leipzig
  • ab 1815 Universitätsprofessor für Medizin und 2. Arzt am klinischen Institut dort
  • Gründungsmitglied der Leipziger Liedertafel (1815)
  • auch schriftstellerisch tätig; er veröffentlichte u. a. Gedichte in der Dresdner Abend-Zeitung sowie in Wendts Taschenbuch zum geselligen Vergnügen

Wikipedia

NDB

ADB

GND

XML

XML Download

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.