Grimm, Julius Otto

Basisdaten

  1. 6. März 1827 in Pernau (Livland)
  2. 7. Dezember 1903 in Münster
  3. Komponist, Dirigent, Musikdirektor
  4. Hannover, Düsseldorf, Göttingen, Münster

Ikonographie

Porträtfotografie um 1900 (Quelle: Wikimedia)
Grimm-Skulptur an der Promenade (auf Höhe der Bushaltestelle Kreuzschanze) in Münster. (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

Studierte in Dorpat Philologie, dann am Leipziger Konservatorium; mit Brahms, Joachim und Schumann befreundet; hielt sich 1853/54 in Hannover und Düsseldorf auf; 1855 gründete er in Göttingen einen Gesangsverein; seit 1860 war er in Münster Dirigent des Cäcilienvereins, seit 1878 auch Lektor für Musik an der Akademie, Musikdirektor und 1885 Professor.

Wikipedia

NDB

ADB

GND

XML

XML Download

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.