Apponyi, Anton

Basisdaten

  1. 7. Dezember 1782
  2. 17. Oktober 1852
  3. Diplomat
  4. Karlsruhe, London, Florenz, Rom, Paris

Ikonographie

Anton Apponyi (1782–1852), Botschafter am französischen Hof (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

Sohn von Anton Georg Apponyi (1751–1817); Förderer von Wissenschaft, Kunst und Industrie Österreichs; Gesandter am badischen Hof in Karlsruhe (1810 bis 1813), London, Florenz (1815 bis 1820) und Rom (1820 bis 1826); 1826 bis 1848 Botschafter zu Paris; am 17. August 1808 Heirat mit Therese Gräfin Nogarola.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.