Calmus, Martin

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 1727 (andere Angaben: 1749) in Zweibrücken
  2. 13. Januar 1809 in Dresden
  3. Cellist
  4. Bremen, Altona, Dresden

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • 1796 in Bremen, 1797 in Altona Mitglied im Theaterorchester
  • ausgedehnte Konzertreisen (u. a. 26. August 1799 Auftritt in Aachen)
  • von 1800 bis zum Tod Mitglied der Dresdner Hofkapelle, von dort aus wiederum Gastspielreisen u. a. nach Leipzig (Oktober 1800), Hamburg (Frühjahr 1801), Berlin (Oktober 1801), Stettin (Ende 1801, nochmals 1804), Prag (September 1803), Salzburg (Oktober 1803), München (Winter 1803/04), Wien (Dezember 1803, nochmals Frühjahr 1804), Königsberg (Frühjahr 1805), Breslau (1806, dort Mitwirkung in Webers Abschiedskonzert am 21. Juni), Karlsbad (Sommer 1807)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.