Lindner, Caroline

Lindner, Caroline

Bildquelle

Philipp Stein, Deutsche Schauspieler, 2 Bd. (1907/08)

Basisdaten

  1. Lindner, Maria Friederike Caroline
  2. 13. September 1797 in Chemnitz
  3. 11. September 1863 in Frankfurt (Main)
  4. Schauspielerin
  5. Würzburg, Frankfurt am Main

Ikonographie

Lindner, Caroline

Biographische Informationen aus der WeGA

  • jüngere Tochter des Schauspielerehepaars Carl und Franziska Lindner (eigentlich Dieldorf), das 1800 zur Gesellschaft Witter in Altenburg gehörte (dort mit den Kindern Therese, Caroline, Luise und Fritz) und seit 1804 am Würzburger Theater bezeugt ist (Vater 1807 abgegangen, Mutter 1816)
  • zunächst in Kinderrollen eingesetzt (1804–10, ebenso die ältere Schwester Therese 1804–10 und der Bruder Franz 1805/14/15 bzw. Fritz 1806/07), 1811–1816 in jugendlichen Partien (dort noch Benefiz im März 1816)
  • von 1816 (Engagement nach erfolgreichem Gastspiel im Januar ab April) bis zur Pensionierung 1857 am Theater Frankfurt/Main, von dort aus zahlreiche Gastspiele, u. a. in Würzburg (März 1818, Januar 1820, Dezember 1837, April/Mai 1839 und Februar 1840), außerdem März/April 1821 in Mannheim, Mai/Juni 1822 in Dresden, Juli/August 1826 in Leipzig, März/April 1828 sowie Januar bis März 1829 in Mainz, 1828 in München

Wikipedia

NDB

ADB

GND

XML

XML Download

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.