Bibliographie

Filter

Chronologie

Autor

Herausgeber

Literaturtyp

2760 Suchergebnisse

  • preview-icon

    Knut Holtsträter, „Drahtgestelle, die Wortdraperien tragen“. Zur Figurenführung in der Euryanthe von Helmina von Chézy und Carl Maria von Weber, in: „Ei, dem alten Herrn zoll’ ich Achtung gern’“. Festschrift für Joachim Veit zum 60. Geburtstag, hg. von Kristina Richts und Peter Stadler, Mainz 2016, S. 371–395

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A111016

  • preview-icon

    Sabine Henze-Döhring, Mehr Fantasy, bitte, in: Opernwelt, Jg. 57 (2016), Nr. 2, S. 44–51

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110567

  • preview-icon

    Irmlind Capelle, „Für gedrehte Eicheln an die Costüme zu Oberon“. Zur Kostüm-Ausstattung von Webers Oberon am Hoftheater in Detmold, in: „Ei, dem alten Herrn zoll’ ich Achtung gern’“. Festschrift für Joachim Veit zum 60. Geburtstag, hg. von Kristina Richts und Peter Stadler, Mainz 2016, S. 179–199

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A111024

  • preview-icon

    Thomas Betzwieser, Kann man eine musikalische Interpretation ‚edieren‘? Anmerkungen zur Freischütz-Aufnahme von Eugen Jochum und ihren Quellen, in: „Ei, dem alten Herrn zoll’ ich Achtung gern’“. Festschrift für Joachim Veit zum 60. Geburtstag, hg. von Kristina Richts und Peter Stadler, Mainz 2016, S. 121–139

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A112740

  • preview-icon

    Dagmar Beck, Weber, Karl Förster und der Dresdner Liederkreis im Spiegel ihrer Tagebuchaufzeichnungen, in: „Ei, dem alten Herrn zoll’ ich Achtung gern’“. Festschrift für Joachim Veit zum 60. Geburtstag, hg. von Kristina Richts und Peter Stadler, Mainz 2016, S. 101–120

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A112777

  • preview-icon

    Eveline Bartlitz, „Ich bin sozusagen mit dem Freischütz aufgewachsen“. Max Maria von Webers Berichte über seine Audienzen bei Kaiser Napoleon III. In Paris 1865 und 1867, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 26 (2016), S. 57–69

    Literaturtyp: article

    Kennung: A112960

  • preview-icon

    Eveline Bartlitz, „… wer Flöte bläst, kauft doch allemahl von meinen Werken“. Anton Bernhard Fürstenaus Briefkontakte zum Verlag B. Schott’s Söhne zwischen 1819 und 1825, in: „Ei, dem alten Herrn zoll’ ich Achtung gern’“. Festschrift für Joachim Veit zum 60. Geburtstag, hg. von Kristina Richts und Peter Stadler, Mainz 2016, S. 89–99

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A111038

  • preview-icon

    Markus Bandur, Mit Weber im Kino. Teil II: Der Soundtrack des Tonfilms, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 26 (2016), S. 51–56

    Literaturtyp: article

    Kennung: A112959

  • preview-icon

    Markus Bandur, Die Entstehung des professionellen Klavierauszugs. Carl Maria von Weber, Gottfried Weber und die Nachbildungen des vollständigen Werkes in verkleinertem Masstabe, in: Klavierbearbeitung im 19. Jahrhundert. Bericht über das Symposion am 23. November 2012 in Köln, hg. von Birgit Spörl (Schumann Forschungen, Bd. 15), Mainz 2016, S. 131–139

    Literaturtyp: inproceedings

    Kennung: A111033

  • preview-icon

    Markus Bandur, Französische Jagdsignale im deutschen Wald. Zu Marc-Antoine Dampierres Halali-Fanfare in Webers Silvana, in: „Ei, dem alten Herrn zoll’ ich Achtung gern’“. Festschrift für Joachim Veit zum 60. Geburtstag, hg. von Kristina Richts und Peter Stadler, Mainz 2016, S. 69–87

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A112625