Tagebücher

Kalender

Filter

Chronologie

Personen

Werke

Orte

Dokumentenstatus

5700 Suchergebnisse

  • Montag, 26. Februar 1810
    Stuttgart, Heilbronn

    d: 26t Februar von Stuttgart mit OberP:K: Götz abgereist. im Vermögen gehabt 40 ƒ. in Heilbronn übernachtet.

    Kennung: A064400 Kommentar in Bearbeitung

  • Dienstag, 27. Februar 1810
    Heilbronn, …, Mannheim

    d: 27t bis Fürfeld mit Götz gereist, von ihm Abschied genommen, und noch 25 ƒ erhalten. da kein anderes Fuhrwerk zu bekommen war muste ich Extrapost nehmen. PostGeld bis Sinzheim 5 ƒ 15. Chaussée und …

    Kennung: A064401 Kommentar in Bearbeitung

  • Mittwoch, 28. Februar 1810
    Mannheim

    d: 28t ---- ihm zum KapellMstr Ritter, zu Hoffmann, zu Franks gegangen, welche eine große Freude hatten, mich zu sehen, und sogleich für ein Monats Quartier sorgten. Nachmittgs noch zu Babo, Weber, …

    Kennung: A064402 Kommentar in Bearbeitung

  • Donnerstag, 1. März 1810
    Mannheim, Heidelberg, Mannheim

    d: 1t März mit Hoffman und Berger nach Heidelberg gefahren. da zu H: KapellMst: Hoffmann, H: von Tusch, Heinrich Voß und Michaelis gegangen, auch zufällig Seligmann angetroffen. für Mittageßen 3 ƒ24. …

    Kennung: A064403 Kommentar in Bearbeitung

  • Freitag, 2. März 1810
    Mannheim

    d: 2t Kaibel und Maier aufgesucht, und zum erstenmale im Schwarzen Bären zu Mittag gegeßen 36. im großen Concert gespielt die Var: aus C. Abends 27.

    Kennung: A064404 Kommentar in Bearbeitung

  • Samstag, 3. März 1810
    Mannheim

    d: 3t Mittag und Abendeßen 1. –

    Kennung: A064405 Kommentar in Bearbeitung

  • Sonntag, 4. März 1810
    Mannheim

    -- 4t dito 1. –

    Kennung: A064406 Kommentar in Bearbeitung

  • Montag, 5. März 1810
    Mannheim

    -- 5t bey Weber zu Mittag Klavier vom Kauf: Gärtner gehohlt. 42.

    Kennung: A064407 Kommentar in Bearbeitung

  • Dienstag, 6. März 1810
    Mannheim

    -- 6t im Bären 36.

    Kennung: A064408 Kommentar in Bearbeitung

  • Mittwoch, 7. März 1810
    Mannheim

    7t dito, Visiten 36. Abends bey Frau von Zillhart gewesen.

    Kennung: A064409 Kommentar in Bearbeitung