Schreiben von Johann Baptist Weber (III.)
Wien, 11. Juli 1619

hann Baptista Weber, Von unnd zum erg*, auf Khrumpach unnd Hürbe, Ainer Löbl: N Lanndtschafft Verordneter Belehre* hiemit d von Hannsen Stierl, der Löbl Lanndtschafft sterreich Unter der Ennß bestellten Pa Zwainzig Mußkätten* sambt denen Panthalflaschen, unnd etlich Puschen Lundten, sambt aller ung Empfang hab. Zu uhrkhundt dessen, gedachtem Stierl diesen Schein unter meiner hiergestellten Handtschrifft: und Pedtschafftes ferti Angehendtiget. Actum Wien, den 11. Tag Monnath July des SechZehenhundert NeunZehenden Jahres J. B. Weber. mp.

Apparat

Zusammenfassung

Quittung für Waffenlieferung

Incipit

Generalvermerk

Entstehung

11. Juli 1619

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: Mus. ms. theor. C.M.v.Weber WFN 7 (2)

Quellenbeschreibung

  • 1 Bl. (2 b.S. einschl. Adr.)
  • Siegel
  • auf der verso-Seite ist notiert: „Herrn Johann Baptista wöber“
  • 1945 durch Feuereinwirkung sowie nachfolgende unsachgemäße Lagerung stark geschädigt; dadurch etliche Substanzverluste; Fehlstellen im Text durch Jähns-Kopie rekonstruierbar

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: Weberiana Cl. V [Mappe XVIII], Abt. 4A, Nr. 4a

Quellenbeschreibung

  • Kopie von Jähns
Weitere Textquellen
  • EV: Frank Ziegler, Carl Maria von Webers Familie und ihr "Adel" – zur Entstehung einer Legende, in: Jahrbuch für Heimatkunde Eutin, 2012, S. 72

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

    • "": Lesart in anderer Quelle: Ich Jo
    • "": Lesart in anderer Quelle: Pißenb
    • "… Von unnd zum Pißenb erg": Pisenberg = Bisamberg
    • "": Lesart in anderer Quelle: Ö.
    • "… N Ö. Lanndtschafft Verordneter Belehre": Fragliche Lesung
    • "": Lesart in anderer Quelle: aß Ich
    • "": Lesart in anderer Quelle: in Ö
    • "": Lesart in anderer Quelle: uschreiber
    • "… bestellten Pa uschreiber Zwainzig Mußkätten": Fragliche Lesung (eher „Mußrätten“), gemeint sind aber sicher Musketen.
    • "": Lesart in anderer Quelle: ieren, Pulffer
    • "": Lesart in anderer Quelle: Zuegehör
    • "": Lesart in anderer Quelle: hab ich
    • "": Lesart in anderer Quelle: unter
    • "": Lesart in anderer Quelle: gung
    • "": Lesart in anderer Quelle: s

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.