Aktuelles

Filter

Chronologie

Personen

Werke

Orte

169 Suchergebnisse

  • Schauspielmusikband Serie III, Bd. 10a erschienen

    24. Februar 2004

    Nun ist er endlich da: Mehr als 360 Seiten stark ist der von Oliver Huck herausgegebene Band, der intern in der WeGA immer etwas unpräzise "Sonstige Schauspielmusiken" genannt wurde, also jene Werke …

    Kennung: A050017

  • Bandpräsentation in Bad Ems

    22. Januar 2004

    Am 21. Januar 2004 wurde in der Brunnenhalle des Kurhauses von Bad Ems der im vergangenen Jahr produzierte Band "...die Hoffnung muß das Beste thun." Die Emser Briefe Carl Maria von Webers an seine …

    Kennung: A050016

  • Arbeitsreiches 2004

    1. Januar 2004

    Nicht gerade klein ist das Arbeitspensum für die Mitarbeiter im neuen Jahr: Neben den nachstehend erwähnten (und manch anderen) Arbeiten sind in diesem Jahr zwei weitere Bände zu redigieren: der Band …

    Kennung: A050015

  • (Fast) Mit zwei Bänden ins neue Jahr

    31. Dezember 2003

    Noch liegen sie nicht auf dem Tisch - - - aber die Produktion der nächsten beiden Bände steht unmittelbar vor dem Abschluß: Der von Oliver Huck herausgegebene Band mit Schauspielmusiken Webers (Serie …

    Kennung: A050014

  • Klavierauszug der Missa sancta Nr. 1 ebenfalls erschienen

    7. November 2003

    Mit dem Klavierauszug der Missa sancta Nr. 1 in Es-Dur, den Gerhard Allroggen jetzt vorgelegt hat, sind nun alle praktischen Materialien zum Inhalt des Eröffnungsbandes der WeGA erschienen. Der 8 …

    Kennung: A050013

  • Online-Artikel zur WeGA

    7. November 2003

    Die junge, in Lübeck erscheinende Internet-Zeitschrift Die Tonkunst online hat in ihrer neuesten November-Nummer einen Artikel zur "Carl-Maria-von-Weber-Gesamtausgabe in Berlin und Detmold" …

    Kennung: A050012

  • Agthe – aber welcher? Zu einem angeblichen Freischütz-Plagiat

    15. September 2003

    Am 20. August 2003 veröffentlichten Regine Lotzmann und Johannes Killyen in der Mitteldeutschen Zeitung unter der Überschrift „Freischütz aus fremder Feder? Melodien der populären Oper könnten von …

    Kennung: A050164

  • Vollständige Wiedergabe des Trios der Polonaise Nr. 1 von Agthe

    15. September 2003

    Trio der Polonaise Nr. 1 von Agthe, S. 1 Trio der Polonaise Nr. 1 von Agthe, S. 2 Trio der Polonaise Nr. 1 von Agthe, S. 3 Trio der Polonaise Nr. 1 von Agthe, S. 4 Trio der Polonaise Nr. 1 von Agthe, …

    Kennung: A050252

  • Vorläufiges Schließen der Akte „Agthe“?

    6. September 2003

    „Enthüllendes“ oder doch wenigstens Aufklärendes zum Fall „Agthe“ (vgl. nachfolgende Nachricht) finden Sie nun in dem Beitrag: „Agthe – aber welcher? Zu einem angeblichen Freischütz-Plagiat“. Noch …

    Kennung: A050011

  • Freischütz aus fremder Feder? – Ein Plagiatsfall fürs Sommerloch?!?

    28. August 2003

    Schlagzeilen in der Mitteldeutschen Zeitung am 20. August 2003: „Freischütz aus fremder Feder?. Melodien der populären Oper könnten von dem Ballenstedter Komponisten Carl Christian Agthe stammen.“ …

    Kennung: A050010