Tagebücher

Kalender

Filter

Chronologie

Personen

Werke

Orte

Dokumentenstatus

5700 Suchergebnisse

  • Sonntag, 18. März 1810
    Mannheim

    d: 18t Mittag bey Berger, Abends bey H: Kammerrath Hoffmann aus Darmstadt, einen sehr fidelen Abend verlebt, Berger war nicht dabey weil er nicht wohl war. früh in der Kirche Solo gesungen.

    Kennung: A064420 Kommentar in Bearbeitung

  • Montag, 19. März 1810
    Mannheim

    d: 19t Mittag bey Berger. Abends an v: Venningen nach Carlsruh geschrieben wegen der neuen Concert Erlaubniß, auch an KapellMst: v Ritter. Brief Porto 10. den Abend bey Berger. früh wieder in der …

    Kennung: A064421 Kommentar in Bearbeitung

  • Dienstag, 20. März 1810
    Mannheim

    d: 20t an v: Dusch, und Mad: Widder nach Heidelberg geschrieben, wegen einem Concert. Mittag bey Solomé. Nachmittag auf der Mühlau. die Silvana erhalten.

    Kennung: A064422 Kommentar in Bearbeitung

  • Mittwoch, 21. März 1810
    Mannheim

    d: 21t an H: geschrieben. für Hosen zu rep: 1 ƒ – an die Zumsteeg und an Grafs. Mittag im Bären 36. Subscription zu der Frau v: Zillhart getragen. Abends bey Berger.

    Kennung: A064423 Kommentar in Bearbeitung

  • Donnerstag, 22. März 1810
    Mannheim

    d: 22t an Dautrev: geschrieben. Papa gegeben. 2. – Visit: bey Fr: v: Luck. H: v: Klein. Foersch. BriefPorto 8 Graf Leiningen. eine Subscrip: gegeben. Mittag und Abend bey Berger gegeßen.

    Kennung: A064424 Kommentar in Bearbeitung

  • Freitag, 23. März 1810
    Mannheim

    d: 23t dem Klavierstimmer 30. Mittag beym Graf Leining. mit General Vincenti. Luk. Fröhlich, und Kalkhoff. Abends bey Berger.

    Kennung: A064425 Kommentar in Bearbeitung

  • Samstag, 24. März 1810
    Mannheim

    d: 24t Mittags bey Berger und an v. Wenningen wegen meiner Oper geschrieben. Nachmittags den Aufstand in Heidelb: erfahren.

    Kennung: A064426 Kommentar in Bearbeitung

  • Sonntag, 25. März 1810
    Mannheim, Heidelberg, Mannheim

    d: 25t nach Heidelberg gefahren, hin und her 2 ƒ – Mittag bey H: Frieß allda. bey Dusch habe ich erfahren daß es mit meinem Concert wahrscheinlich nichts sey. die Studenten haben Streit miteinander …

    Kennung: A064427 Kommentar in Bearbeitung

  • Montag, 26. März 1810
    Mannheim

    d: 26t Mittag bey Berger, Abends bey Loudain. Papa gegeben 1. 12.

    Kennung: A064428 Kommentar in Bearbeitung

  • Dienstag, 27. März 1810
    Mannheim

    d: 27t früh schikte Berger zu mir, daß morgen mein Concert seyn müste. ich muste also mit ihm rennen und laufen, 1000 Schwierigkeiten überall. Mittag bey ihm. Abends bey Würzweiler. ziemlich vergnügt …

    Kennung: A064429 Kommentar in Bearbeitung