Register

Filter

Dokumenttyp

Dokumentenstatus

30076 Suchergebnisse

  • preview-icon

    Gerhard Jaiser, [Rezension] Die Schriften des Harmonischen Vereins, Teil 1: 1810–1812, hg. von Oliver Huck und Joachim Veit (Weber-Studien, Bd. 4/1), Mainz 1998, in: Die Musikforschung, Bd. 54 (2001), S. 84–85

    Literaturtyp: review

    Kennung: A110201

  • preview-icon

    Joachim Veit, Artikel "Carl Maria von Weber", in: Kammermusikführer (1998), S. 657–663

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110250

  • preview-icon

    Ernst Sell, „... einen schwachen Beweis meiner Verehrung“. Ein Briefgeheimnis der Friederike Koch, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 6 (1997), S. 41–44

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110274

  • preview-icon

    Dana Gooley, Warhorses: Liszt, Weber’s ‚Konzertstück‘, and the Cult of Napoléon, in: 19th Century Music, Bd. 24 (2000), Heft 1, S. 62–88

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110203

  • preview-icon

    Günter Brosche (Hg.), Robert Schumann. Carl Maria von Weber. bearbeitet von Karin Breitner (Katalog der Sammlung Anthony van Hoboken in der Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Musikalische Früh- und Erstdrucke, Bd. 15), Tutzing 1997

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110256

  • preview-icon

    Ernst Rocholl, Die unruhigen Jahre der Familie von Weber. Lebensstationen von Genovefa von Weber, geb. Brenner, und ihrem Sohn Carl Maria von Weber, in: Marktoberdorfer Heimatblätter (1998), S. 35–69

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110247

  • preview-icon

    Zbigniew Kociów, Karol Maria Weber. Opowiesc biograficzna, Opole 1996

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110276

  • preview-icon

    Joachim Veit, Spurensuche: Wagner und Weber – Aspekte einer künstlerischen Beziehung, in: Richard Wagner und seine „Lehrmeister“. Bericht der Tagung am Musikwissenschaftlichen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 6./7. Juni 1997. Egon Voss zum 60. Geburtstag, hg. von Christoph-Hellmut Mahling und Kristina Pfarr (Schriften zur Musikwissenschaft, Bd. 2), Mainz 1999, S. 173–214

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110227

  • preview-icon

    Till Gerrit Waidelich (Hg.), Von der Lucretia zum Vampyr. Neue Quellen zu Marschner. Dokumente zur Entstehung und Rezeption der Lucretia. Vollständige Edition des Reise-Tagebuchs von 1826 bis 1828. Anmerkungen zu Marschners journalistischem Wirken, Tutzing 1996

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110281

  • preview-icon

    Hartmut Herbst, Max Maria von Weber. Ingenieurwissenschaftliches, humanitäres und kulturgeschichtliches Lebenswerk, Düsseldorf 2000

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110202

  • preview-icon

    Gerhard Allroggen und Joachim Veit, Die Weber-Briefausgabe als Teil der Weber-Gesamtausgabe und ihre spezifischen Editionsprobleme, in: Komponistenbriefe des 19. Jahrhunderts, hg. von Hanspeter Bennwitz, Stuttgart 1997, S. 136–168

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110260

  • preview-icon

    Norbert Neumann, Der Freischütz. Teil 1, in: PapierTheater. Zeitschrift für Papiertheater, Bd. 17 (2000), S. 4–7

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110207

  • preview-icon

    Eveline Bartlitz, „Ich habe das Schicksal stets lange Briefe zu schreiben ...“. Der Brief-Nachlaß von Friedrich Wilhelm Jähns in der Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Die Briefe Carl Baermanns an Friedrich Wilhelm Jähns, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 8 (1999), S. 5–47

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110230

  • preview-icon

    Till Gerrit Waidelich, Ein fragmentarischer autographer Entwurf zur Erstfassung von Chézys Schauspiel „Rosamunde“, in: Internationales Franz Schubert Institut, Mitteilungen, Bd. 18 (1997), S. 46–57

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110270

  • preview-icon

    Marius Gregor Müller, Untersuchungen zu Carl Maria von Webers frühen Bühnenwerken, Mainz 1996

    Literaturtyp: phdthesis

    Kennung: A110279

  • preview-icon

    Bernhard Habla, Carl Maria von Webers Oberon-Ouverture in gedruckten Bearbeitungen für Bläser- und Blasorchesterbesetzungen, in: Kongreßbericht Abony/Ungarn 1994, hg. von Wolfgang Suppan (Alta Musica. Eine Publikation der Internationalen Gesellschaft zur Erforschung und Förderung der Blasmusik, Bd. 18), Tutzing 1996, S. 205–244

    Literaturtyp: inproceedings

    Kennung: A110287

  • preview-icon

    Joachim Veit, Gehört die Genesis des „Euryanthe“-Textbuches zum „Werk“?, in: Der Text im musikalischen Werk. Editionsprobleme aus musikwissenschaftlicher und literaturwissenschaftlicher Sicht, hg. von Walther Dürr, Helga Lühning, Norbert Oellers und Hartmut Steinecke (Beihefte zur Zeitschrift für deutsche Philologie, Bd. 8), Bielefeld 1998, S. 184–211

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110249

  • preview-icon

    Joachim Veit und Frank Ziegler (Hg.), Weber-Studien Bd. 3 (Weber-Studien, Bd. 3), Mainz 1996

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110283

  • preview-icon

    Ortrun Landmann, Eveline Bartlitz und Frank Ziegler, Aus dem Briefwechsel Friedrich Wilhelm Jähns – Moritz Fürstenau. Eine Auswahl von Briefen und Mitteilungen der Jahre 1863–1885, in: Weber-Studien Bd. 3, hg. von Joachim Veit und Frank Ziegler (Weber-Studien, Bd. 3), Mainz 1996, S. 99–148

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110297

  • preview-icon

    Frank Ziegler, Carl Maria Friedrich Ernst Frhr. von Weber, in: Das neue Lexikon der Musik, hg. von Ralf Noltensmeier, Stuttgart & Weimar 1996, S. 709–712

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110284

  • preview-icon

    Christine Heyter-Rauland, Webers „englische Oper“ – Anmerkungen zum Textbuch des Oberon, in: Weber-Studien Bd. 3, hg. von Joachim Veit und Frank Ziegler (Weber-Studien, Bd. 3), Mainz 1996, S. 292–299

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110294

  • preview-icon

    John Warrack, Weber's „Der Freischütz“, in: International Record Review, Bd. 1 (2000), Heft 9, S. 20–24

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110212

  • preview-icon

    Joachim Veit und Frank Ziegler (Hg.), Carl Maria von Weber in Darmstadt. Ausstellung im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt im November 1996 anläßlich der Mitgliederversammlung der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V. Katalog mit einem einführenden Vortrag über „Carl Maria von Weber und Darmstadt“, Tutzing 1997

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110254

  • preview-icon

    Eveline Bartlitz, Weber lebenslänglich: Friedrich Wilhelm Jähns (2.01.1809 – 8.08.1888). Versuch eines Porträts, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 7 (1998), S. 4–18

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110252

  • preview-icon

    Elmar Budde, Hörnerklang und finstere Mächte. Zu Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“, in: Musikwissenschaft zwischen Kunst, Ästhetik und Experiment. Festschrift Helga de la Motte-Haber zum 60. Geburtstag, hg. von Reinhard Kopiez, Würzburg 1998, S. 47–52

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110241

  • preview-icon

    Oliver Huck und Joachim Veit, Die Schriften des Harmonischen Vereins. Teil 1: 1810–1812. Texte von Alexander von Dusch, Johann Gänsbacher, Giacomo Meyerbeer und Gottfried Weber (Weber-Studien, Bd. 4/1), Mainz 1998

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110236

  • preview-icon

    Frank Ziegler, Ein vergessener Komponist – Friedrich Wilhelm Jähns, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 7 (1998), S. 18–43

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110253

  • preview-icon

    Hartmut Herbst, Laudation anläßlich des 175. Geburtstages von Dr. phil. h. c. Max Maria von Weber, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 6 (1997), S. 19–40

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110272

  • preview-icon

    Dieter Härtwig, Carl Maria von Weber. „Ein verflucht hübsches Nest“, in: Die großen Dresdner. 26 Annäherungen, hg. von Katrin Nitzschke, Frankfurt a. M. & Leipzig 1999, S. 155–168

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110222

  • preview-icon

    Wolfgang Gratzer, Der Ton-Dichter spricht. Zu Analysen eigener Werke am Beispiel Carl Maria von Webers. Bericht über die Tagung München 1993, in: Zur Geschichte der musikalischen Analyse, hg. von Gernot Gruber (Schriften zur musikalischen Hermeneutik, Bd. 5), Laaber 1996, S. 85–95

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110286

  • preview-icon

    Peter Mercer-Taylor, Unification and tonal Absolution in „Der Freischütz“, in: Music & Letters, Bd. 78 (1997), S. 220–232

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110267

  • preview-icon

    Michael Fend, „Es versteht sich von selbst, daß ich von der Oper spreche, die der Deutsche und Franzose will ...“, in: Die Opéra comique und ihr Einfluß auf das europäische Musiktheater im 19. Jahrhundert. Bericht über den Internationalen Kongreß Frankfurt 1994, hg. von Herbert Schneider und Nicole Wild (Musikwissenschaftliche Publikationen der HfM Frankfurt a. M., Bd. 3), Hildesheim 1997, S. 299–322

    Literaturtyp: inproceedings

    Kennung: A110263

  • preview-icon

    Corinne Schneider, Weber (1786–1826), Bordeaux 1998

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110237

  • preview-icon

    Frank Heidlberger, Die langsamen Sätze der Klarinettenkonzerte Carl Maria von Webers. Werk – Edition – Interpretation, in: Weber-Studien Bd. 3, hg. von Joachim Veit und Frank Ziegler (Weber-Studien, Bd. 3), Mainz 1996, S. 162–200

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110293

  • preview-icon

    Helmut Hell, Carl Maria v. Weber und die Schauspielmusik seiner Zeit, in: Mitteilungen. Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Bd. 9 (1999), Heft 2, S. 253–255

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110223

  • preview-icon

    Christiane Todrowski, Bürgerliche Technik-„Utopisten“. Ein Beitrag zur Funktion von Fortschrittsoptimismus und Technikeuphorie im bürgerlichen Denken des 19. Jahrhunderts, dargestellt am Beispiel der Publikationen Max Eyths und Max Maria von Webers, Münster 1996

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110280

  • preview-icon

    Stephen David Lindeman, Structural novelty and tradition in the early romantic piano concerto, Stuyvesant (N. Y.) 1999

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110219

  • preview-icon

    Joachim Veit und Frank Ziegler, Carl-Maria-von-Weber-Gesamtausgabe (WeGA), in: Editionsrichtlinien Musik, hg. von Bernhard R. Appel und Joachim Veit, Kassel 2000, S. 361–404

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110211

  • preview-icon

    Dagmar Beck, „Füllet die Humpen ...“. Weber im Kreise der Berliner Liedertafel, in: Weber-Studien Bd. 3, hg. von Joachim Veit und Frank Ziegler (Weber-Studien, Bd. 3), Mainz 1996, S. 55–62

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110290

  • preview-icon

    Dagmar Beck, „O schönes, schönes Autograph ...“. Friedrich Wilhelm Jähns als Autographensammler, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 8 (1999), S. 78–85

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110231

  • preview-icon

    Hartmut Mehlitz, Friedrich Ferdinand Flemming (28.2.1778 – 27.5.1813) – ein bekannter Unbekannter, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 11 (2001), S. 53–76

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110200

  • preview-icon

    Dagmar Droysen-Reber, Carl Maria von Weber und sein Brodmann-Hammerflügel. Einige Gedanken zu Webers Klavierkompositionen und den spieltechnischen Möglichkeiten des zeitgenössischen Instruments, in: Zur Geschichte des Hammerklaviers: 14. Musikinstrumentenbau-Symposium in Michaelstein am 12. und 13. November 1993, Michaelstein/Blankenburg 1996, S. 58–62

    Literaturtyp: inproceedings

    Kennung: A110285

  • preview-icon

    Georg Günther, Ein Beitrag zur „Belebung des Gesangs“? Thesen zur zeitgenössischen Auszierungspraxis am Beispiel von „Leise, leise, fromme Weise“, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 9 (1999), S. 34–38

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110234

  • preview-icon

    Katharina Hofmann, Eine sächsische Prinzessin in Webers Dresdner Umfeld. Weber und das Dresdner Königshaus, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 10 (2000), S. 65–77

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110214

  • preview-icon

    Till Gerrit Waidelich (Hg.), Rosamunde, Drama in fünf Akten von Helmina von Chézy. Musik von Franz Schubert. Erstveröffentlichung der überarbeiteten Fassung (Veröffentlichungen des Internationalen Franz Schubert Instituts, Bd. 12), Tutzing 1996

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110282

  • preview-icon

    Oliver Huck, Zwischen Concert spirituel, Kirche und Theater – Weber Hymne (JV 154) und das „vierte Agnus Dei“ (JV 273), in: Weber-Studien Bd. 3, hg. von Joachim Veit und Frank Ziegler (Weber-Studien, Bd. 3), Mainz 1996, S. 241–263

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110295

  • preview-icon

    Kii-Ming Lo, „Turandot“ auf der Opernbühne (Perspektiven der Opernforschung, Bd. 2), Frankfurt a. M. 1996

    Literaturtyp: book

    Kennung: A110277

  • preview-icon

    Sieghart Döhring und Sabine Henze-Döhring, Der Blick auf die deutsche Große Oper oder das Scheitern zweier Projekte: Spohrs „Jessonda“ und Webers „Euryanthe“, in: Oper und Musikdrama im 19. Jahrhundert (Handbuch der musikalischen Gattungen, Bd. 13), Laaber 1997, S. 130–143

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110262

  • preview-icon

    Eveline Bartlitz, „Wen in der Welt interessiert Frl. Koch ...?“, in: Weber-Studien Bd. 3, hg. von Joachim Veit und Frank Ziegler (Weber-Studien, Bd. 3), Mainz 1996, S. 27–54

    Literaturtyp: incollection

    Kennung: A110289

  • preview-icon

    Frank Ziegler, Friedrich Wilhelm Jähns: Nachträge zum Weber-Werkverzeichnis, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., Heft 8 (1999), S. 48–77

    Literaturtyp: article

    Kennung: A110233