Register

Filter

Dokumenttyp

Dokumentenstatus

30076 Suchergebnisse

  • Anzeige über die Herausgabe der „Six petites Pièces faciles“ im Gombartschen Musikverlag

    Kurpfalzbaierische gnädigst privilegirte Münchner Staatszeitung, Jg. 4, Nr. 13 (15. Januar 1803), S. 69

    Incipit: Schon so oft (und hauptsächlich in der Musikalischen Zeitung) ist des Mangels …

    Zusammenfassung: Subskriptionsaufruf Webers zu op. 3 bei Gombart in Augsburg

    Entstehung: vor/am 3. Januar 1803

    Kennung: A031104 Kommentar in Bearbeitung

  • Aufführungsbesprechung: "Der Gang nach dem Eisenhammer" von Bernhard Anselm Weber am 5. April 1812 in Berlin

    HellS II (1828), S. 105

    Incipit: Conzert zum Besten des Pensionsfonds für die Witwen der Mitglieder des Königl. …

    Zusammenfassung: lobt A. Webers Komposition hinsichtlich seines Gefühlsausdrucks; analysiert dann im Folgenden die Vertonung von Schillers Ballade anhand einzelner Abschnitte speziell hinsichtlich Tonarten und Instumentierung; hebt die effektvolle Verwendung der Pauken hervor

    Entstehung: lt. TB 10. April 1812 (Niederschrift) und 14. April 1812 (Versand)

    Kennung: A031159 Kommentar in Bearbeitung

  • Aufsatz: Ansicht des gegenwärtigen Zustandes der Kunst und Literatur in Stuttgart

    Zeitung für die elegante Welt, Jg. 10, Nr. 53 (15. März 1810), Sp. 417–422

    Incipit: Ansicht des Gegenwärtigen Zustandes der Kunst und Literatur in Stuttgart. …

    Zusammenfassung: über Stuttgart im Allgmeinen, Museum, Zeitung: Morgenblatt und deren Redakteure, einzelne Künstler und bedeutende Persönlichkeiten der Stadt, z.B. Abeille, Danzi, Hiemer, Schubart

    Entstehung: am 20. Dez. 1809 versandt (laut A )

    Kennung: A031109 Kommentar in Bearbeitung

  • Bitte um Einsendung von Operntexten (März 1813)

    Allgemeine Musikalische Zeitung (Intelligenzblatt), Bd. 15, Heft 4 (März 1813), Sp. 24

    Incipit: Aufforderung. Der Unterzeichnete wünscht so bald als möglich in den Besitz …

    Entstehung: vor dem 12. März 1813; vgl. TB: evtl. verschickt im Brief an Rochlitz

    Kennung: A031175 Kommentar in Bearbeitung

  • Großes Deklamatorium zum Namenstag Heinrich Baermanns am 15. Juli 1815

    Incipit: Grosses Deklamatorium mit untermischten Kantariden /: oder kantatenartigen …

    Zusammenfassung: von Wohlbrück gedichtetes Namenstags-Deklamatorium für Heinrich Baermann zum 15. Juli 1815 mit Anspielung auf die Söhne von Baermann und seine bevorstehende Italienreise zusammen mit Helena Harlas; von Weber wurden einzelne Teile, auf Passagen aus Mozarts Zauberflöte basierend, musikalisch arrangiert

    Kennung: A031178 in Bearbeitung

  • Tonkünstlers Leben. Fragment VII (Entwurf)

    Incipit: Darmstadt d: 2t 8br 1810. Ein tobender ergreiffender Walzer fiel ein, die …

    Zusammenfassung: Fortsetzung Karnevalsposse von Fragment VI; Reflexion des eben Erlebten; Bericht über die Entführung der geliebten Emilie durch Dihl, den Freund von Felix, in Dialogform; als Verwechlungsspiel inszeniert

    Entstehung: 2.(5.) Oktober 1810 (laut A)

    Kennung: A031188 Kommentar in Bearbeitung