Letters

Back

Filter

Chronology


Sender

Addressees

Place of sender

Place of addressee

Document Type

Works

Repository

Facsimile

Document status

7084 Search Results

  • Friedrich Rochlitz to August Apel
    Leipzig, date unknown

    Incipit: “Ich komme schon wieder mit einer Bitte, lieber Freund!”

    Summary: bittet ihn, das Verzeichnis von Büchern, die er aus dem Winklerschen Haus verkaufen möchte, einem von den ihm bekannten Antiquaren zu übergeben, seine Preisvorstellungen liegen, klassifiziert nach Wert der Bücher bei 300 Talern. Nennt Tage und Zeit, wann sie besichtigt werden können.

    Identifier: A044591 proposed

  • Friedrich Rochlitz to August Apel
    date unknown

    Incipit: “Ich kann nicht umhin, H. Fleckeisen bei seiner Reise”

    Summary: vorwiegend geometrische Fragestellungen (mit Zeichnungen)

    Identifier: A044653 proposed

  • Carl Maria von Weber to Heinrich Baermann
    date unknown

    Incipit:

    Summary: Liepm: “Eig. Abschrift eines Empfehlungsschreibens C. M. v. Webers für Bärmann mit Widmung auf der Rückseite; o. O. u. D., 1 1/2 SS.”

    Identifier: A044537 approved

  • Franz Anton von Weber to Anonymus
    o. O., date unknown

    Incipit: “... Mein gehören alle Nachstehend-benannte Sachen”

    Summary: genaues Inventar seines etwas pompös angezeigten, aber überaus bescheidenen Mobiliars; “Das merkwürdige Stück stammt jedenfalls aus der Zeit seines mit dem Sohne Carl gemeinschaftlichen Aufenthaltes in Stuttgart 1809/1810”

    Identifier: A044541 proposed