Indices

Back

Filter

Document Type

Document status

31556 Search Results

  • preview-icon

    Arne Langer, Dokumente zu Webers geplanter Anstellung in Kassel 1821, in: Weber-Studien Bd. 3, ed. by Joachim Veit and Frank Ziegler (Weber-Studien, vol. 3), Mainz 1996, pp. 82–98

    Entry type: incollection

    Identifier: A110298

  • preview-icon

    Jürgen Neubacher, Die Webers, Haydn und “Der Aepfeldieb”. Eine Untersuchung der Musikhandschrift ND VII 168 der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky, in: Festschrift Christoph-Hellmut Mahling zum 65. Geburtstag, ed. by Axel Beer, Kristina Pfarr and Wolfgang Ruf (Mainzer Studien zur Musikwissenschaft, vol. 37), Tutzing 1997, pp. 989–1008

    Entry type: incollection

    Identifier: A110268

  • preview-icon

    Csilla Pethö, “Style Hongrois”. Hungarian Elements in the Works of Haydn, Beethoven, Weber and Schubert, in: Studia Musicologica Academiae Scientiarum Hungaricae, vol. 41 (2000), issue 1–3, pp. 199–284

    Entry type: article

    Identifier: A110208

  • preview-icon

    Till Gerrit Waidelich, Vom Markenzeichen Mozart über Marschners “Euryanthe”-Fantasien zum “Dreimäderlhaus”. Strategien der Vermarktung und Popularisierung “seriöser” Musik bis zum Ersten Weltkrieg, in: Geschichte und Medien der “gehobenen Unterhaltungsmusik”, ed. by Mathias Spohr, Zürich 1999, pp. 55–75

    Entry type: incollection

    Identifier: A110228

  • preview-icon

    Joachim Veit and Frank Ziegler (Ed.), Carl Maria von Weber in Darmstadt. Ausstellung im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt im November 1996 anläßlich der Mitgliederversammlung der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V. Katalog mit einem einführenden Vortrag über “Carl Maria von Weber und Darmstadt”, Tutzing 1997

    Entry type: book

    Identifier: A110254

  • preview-icon

    Michael Charles Tusa, [Review] Rettungsversuche einer Oper: Die musikdramaturgischen Bearbeitungen der “Euryanthe” von Carl Maria von Weber, Saarbrücken 1997, in: Die Musikforschung, vol. 53 (2000), pp. 340–341

    Entry type: review

    Identifier: A110216

  • preview-icon

    Ulrich Stinzendörfer, Carl Maria von Weber als Liederkomponist, Würzburg 1998

    Entry type: phdthesis

    Identifier: A110238

  • preview-icon

    Dagmar Beck, “O schönes, schönes Autograph ...”. Friedrich Wilhelm Jähns als Autographensammler, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., issue 8 (1999), pp. 78–85

    Entry type: article

    Identifier: A110231

  • preview-icon

    Gerhard Allroggen and Joachim Veit, Die Weber-Briefausgabe als Teil der Weber-Gesamtausgabe und ihre spezifischen Editionsprobleme, in: Komponistenbriefe des 19. Jahrhunderts, ed. by Hanspeter Bennwitz, Stuttgart 1997, pp. 136–168

    Entry type: incollection

    Identifier: A110260

  • preview-icon

    Helmut Hell, Carl Maria v. Weber und die Schauspielmusik seiner Zeit, in: Mitteilungen. Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, vol. 9 (1999), issue 2, pp. 253–255

    Entry type: article

    Identifier: A110223