Dragonetti, Domenico

Basisdaten

  1. Dragonetti, Domenico Carlo Maria
  2. Drago, Il Pseudonyme
  3. 7. April 1763 in Venedig
  4. 16. April 1846 in London
  5. Kontrabaßvirtuose, Komponist
  6. London

Ikonographie

Domenico Dragonetti, Altersporträt um 1840Zeitgenössische Lithographie nach einem Gemälde von W. F. Rosenberg (Quelle: Wikimedia)
Die Kirche San Trovaso in Venedig, wo Dragonetti getauft wurde (Quelle: Wikimedia)
Niccolò MestrinoZeitgenössischer Stich (Quelle: Wikimedia)
Innenansicht des Markusdoms in der zweiten Hälfte des 18. JahrhundertsGemälde von Francesco Guardi um 1775 (Quelle: Wikimedia)
Kontrabass-Stimme eines Streichquintetts von Rossini in Dragonettis Handschrift (Quelle: Wikimedia)
Eine der virtuosen Arpeggio-Passagen aus dem Finale von Beethovens Sonate Op. 5, Nr. 2 (Quelle: Wikimedia)
Simon SechterLithographie von Joseph Kriehuber (Quelle: Wikimedia)
Das King's Theatre um 1800Zeitgenössische kolorierte Bleistiftzeichnung von William Capon (Quelle: Wikimedia)
Robert Lindley (Quelle: Wikimedia)
Vincent NovelloGemälde von Edward P. Novello (Quelle: Wikimedia)
Domenico Dragonetti im Alter von 80 JahrenDaguerreotypie von 1843 (Quelle: Wikimedia)
Solo in Re minoreOriginalthema der Sarabande aus der Sonata da camera a tre op. 4, Nr. 8 von Corelli und Dragonettis Variation (Quelle: Wikimedia)
Die Arie Nel cor più non mi sento von Giovanni PaisielloVergleich der Bearbeitungen Dragonettis und Bottesinis (Quelle: Wikimedia)
Dragonettis Spielhaltung: Deutlich erkennbar ist der von der Viola da gamba übernommene „Untergriff“ der Bogenhand.George Richmond zugeschriebenes Aquarell, um 1825 (Quelle: Wikimedia)
Historische und moderne Bauformen des Kontrabass-Bogens: Zwischen einem barocken Violone-Bogen (oben) und zwei modernen Bogen französischer und deutscher Bauweise ein sogenannter Dragonetti-Bogen (Quelle: Wikimedia)
Domenico Dragonettimit seinem Gasparo da SalòPunktstich von Francesco Bartolozzi (Quelle: Wikimedia)
Dragonetti, Domenico,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

Keine biographischen Angaben gefunden

Kurzbiographie aus einem der folgenden Gründe nicht vorhanden:

  • Daten werden erst zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt
  • Die Recherchen der WeGA waren bislang erfolglos
  • Es handelt sich um eine allgemein bekannte Person, die bereits ausreichend an anderer Stelle erschlossen ist, vgl. etwa den Wikipedia-Link

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.