„da haben Sie meine treue Freundes Hand, die nie wankt, sich nie von dem zurükzieht dem sie sich einmal aus wahrhaft gutem Herzen entgegenstrekte“

Weiter zum Brief |