„Wer im Stande ist den Zwek seiner Bestimmung und seines Lebens einzusehen, und daher einig mit sich selbst ist, dem können die widerlichen wie die glüklichen Zufälle des Lebens nur zur weiteren Ausbildung und Beruhigung führen.“

Weiter zum Brief | Zitat des Tages |

Was geschah am 10. Dezember?

1538: Battista Guarini wird geboren.

1610: Adriaen van Ostade wird geboren.

1623: Johann Adam Reincken wird getauft.

1724: Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz Karl IV. wird geboren.

1728: Pietro Alessandro Guglielmi wird getauft.

1748: Christoph Friedrich Bretzner wird geboren.

1764: Joseph Graf von Bolza wird geboren.

1773: Antonia Campi wird geboren.

1776: Abraham Mendelssohn Bartholdy wird geboren.

1780: Friedrich von Drieberg wird geboren.

1782: Friedrich Konrad Griepenkerl wird geboren.

1793: Carl Theophil Döbbelin stirbt.

1805: Carl Sohn wird geboren.

1815: Botho von Hülsen wird geboren.

1815: Ernst Schick stirbt.

1819: Ferdinand von Dusch wird geboren.

1823: Gustav Anton von Seckendorff stirbt.