„Ich warte mit Schmerzen auf einen guten neuen OpernText, denn wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl.“

Weiter zum Brief |

Was geschah am 27. April?

1759: Johann Tost wird getauft.

1764: Johann Friedrich Cotta wird geboren.

1767: Andreas Romberg wird geboren.

1780: Wilhelm von Löwenstein-Wertheim-Freudenberg wird geboren.

1788: Johann August Jacobs wird geboren.

1794: William Jones stirbt.

1796: Maria, Prinzessin von Sachsen wird geboren.

1803: Hermann Härtel wird geboren.

1816: Carl Maria von Weber schreibt an Friederike Koch. [Zum Brief]

1818: Carl Maria von Weber schreibt an Franz Danzi. [Zum Brief]

1821: Carl Maria von Weber schreibt an Friedrich Gerstäcker. [Zum Brief]

1822: Johann Gottfried Wohlbrück stirbt.

1824: Carl Maria von Weber schreibt an Louis Spohr. [Zum Brief]

1834: Johann Wilhelm Backhaus stirbt.

1837: Heinrich Ludwig Schmelka stirbt.

1842: Andreas Michael von Dall'Armi stirbt.

1844: Christian Gottfried Heinrich Geißler stirbt.

1850: Ignaz von Olfers schreibt an Friedrich Wilhelm Jähns. [Zum Brief]

1863: Gustav Bock stirbt.

1866: Georg Meisinger stirbt.

1871: Sigismund Thalberg stirbt.

1874: Pietro Mongini stirbt.

1918: Otto Leßmann stirbt.

1950: Karl Straube stirbt.