Franz Karl, Erzherzog von Österreich

Basisdaten

  1. Franz Karl Joseph, Erzherzog von Österreich
  2. Franz Carl, Erzherzog von Österreich Weitere Namen
  3. 7. Dezember 1802 in Wien
  4. 8. März 1878 in Wien
  5. Wien

Ikonographie

Franz Karl von Österreich, Lithographie von Josef Kriehuber, 1850 (Quelle: Wikimedia)
Die vier Brüder (von links nach rechts): Ludwig Viktor, Franz Joseph, Karl Ludwig und Ferdinand Maximilian (1859) (Quelle: Wikimedia)
Franz Karl von Österreich. Fotografie von Rosa Jenik, Hoffotografin (Quelle: Wikimedia)
Gedenktafel in Wien-Hütteldorf (Quelle: Wikimedia)
Bildnis des Franz, Erzherzog von �sterreich, Franz Seraph Hanfstaengl - 1825/1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Franz Carl, Erzherzog von �sterreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von Kaiser Franz II. von Österreich und dessen zweiter Gemahlin Prinzessin Maria Theresa von Neapel-Sizilien
  • seit 4. November 1824 vermählt mit Sophie Friederike Prinzessin von Bayern (1805–1872)
  • 1848 verzichtete er nach dem Rücktritt Kaiser Ferdinand I. zugunsten seines Sohnes Franz Joseph auf die Thronfolge
  • Erzherzog Franz Karl war nach einer Reise durch Böhmen und einer Übernachtung in Schandau am 5. August in Dresden eingetroffen und reiste am 19. August von Pillnitz über Teplitz nach Prag, vgl. Kais. Kön. priv. Prager Zeitung Nr. 125 (13. August 1822) und Nr. 131 (23. August 1822)

Wikipedia

NDB

ADB

GND

XML

XML Download

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.