Kersting, Richard Georg

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 18. Januar 1821 in Meißen
  2. 7. Dezember 1875 in Riga
  3. Riga

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Kunstmalers Georg Friedrich Kersting und seiner Ehefrau Agnes, geb. Sergel
  • Ausbildung im Polytechnikum in Meißen, Apothekerlehre bei Dr. Struve in Dresden
  • Auf Empfehlung Struves Chemiker (Studium in Leipzig, Gießen und München)
  • seit 1844 Leiter der Mineralwasseranstalt in Riga
  • 1860 Heirat mit Johanna (v.) Grass in Riga

Wikipedia

NDB

ADB

GND

Beacon Links

    XML

    XML Download

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.