Löwenberg-Hruby und Geleny, Carl Eduard von

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 15. Mai 1778
  2. 2. November 1838
  3. österreichischer Diplomat
  4. Stuttgart, Berlin, München, Karlsruhe, Kassel, Braunschweig

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von Leopold Hruby, Herr von Petschkau und Hranitz (gest. 1809), und dessen Frau Josephine, geb. Pachmann
  • österreichischer Geschäftsträger und Legationssekretär in Stuttgart (1806/07)
  • 1807 Erhebung in den Ritterstand
  • Geschäftsträger in Berlin (1808/09) und Dresden (1813–18)
  • außerordentlicher Gesandter und bevollmächtigter Minister in München (1813–1818), Karlsruhe (1820–1827), Kassel (1827–1838) und zusätzlich Braunschweig (1833–1838, dort ab 1833 sein Dienstsitz)
  • ab 1814 Freiherr
  • ab 4. August 1816 verheiratet mit Amalie, geb. Freiin von Hohenfels (1778–1863); das Paar blieb kinderlos

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.