Dizi, François Joseph

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 14. Januar 1780 in Namur
  2. November 1847 (andere Angaben: 1840) in Paris
  3. Harfenist, Komponist
  4. London, Paris

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Musiklehrers Pierre Joseph Dizi (geb. 1751) und dessen Frau Marie Josephine, geb. Leonard; musikalische Ausbildung durch den Vater (Violine), Autodidakt auf der Harfe
  • Harfenvirtuose und Entwickler der harpe perpendiculaire
  • lebte 1796 bis 1828/30 in London
  • seit 1809 verheiratet mit Margaret Ann Bazett, geb. Hampton (geb. 1772, 1790 Heirat mit Richard Campbell Bazett, geschieden 1809)
  • zuletzt Harfenlehrer in Paris

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.