Holbein, Marie von

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Holbein von Holbeinsberg, Marie
  2. Renner, Maria Geburtsname
  3. Zwischen 1. Januar 1804 und 31. Dezember 1807
  4. Schauspielerin
  5. Bamberg, Würzburg, Karlsruhe, Hannover, Prag

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Tochter der Schauspielerin Marie Renner, fraglich, ob aus deren Ehe mit Franz Renner oder aus ihrer Beziehung zu Franz Ignaz von Holbein (1819 in Hannover als Stieftochter von Holbein bezeichnet)
  • gab unter Direktion Holbeins gemeinsam mit ihrer Schwester Lina/Karoline Renner in Bamberg (1810 bis 1812) und Würzburg (1812/13) Kinderrollen (1813 auch ihr Bruder Heinrich Renner); 1813 mit der Schwester Karoline Auftritte am Hoftheater Karlsruhe
  • 1819 Debüt in Hannover, im selben Jahr Wechsel mit der Mutter und Holbein ans Ständetheater in Prag, spielte dort bis Frühjahr 1824 heitere und naive Liebhaberinnen sowie Knabenrollen (lt. Klingemann-Almanach 1822)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.