Postl, Carl

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Postel, Karl; Postl, Karel Weitere Namen
  2. 1769
  3. 15. März 1818 in Prag
  4. Maler, Radierer, Zeichenlehrer
  5. Prag

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn eines Beamten, vermutlich aus Berlin stammend
  • künstlerische Ausbildung an der Akademie in Wien ab 1797
  • 1806 bis 1817 Professor an die Prager Akademie der bildenden Künste (Lehrer für Landschaftsmalerei)
  • 1806 bis ca. 1817/18 als „Theatermaler“ in der Theateraufsichts-Kommission für das Prager Ständetheater, für die Neugestaltung des Theater-Innenraums im Frühjahr 1813 verantwortlich

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.