Limburger, Jacob Bernhard

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 14. Mai 1770 in Leipzig
  2. 26. Februar 1847 in Leipzig
  3. Kaufmann
  4. Leipzig

Biographische Informationen aus der WeGA

  • übernahm das Seiden- und Garngeschäft des Vaters Gottlieb Ehrenfried Limburger
  • heiratete 1795 Henriette Julie Küstner
  • von 1799 bis 1847 Mitglied des Direktoriums der Gewandhauskonzerte
  • ab 1808 Mitglied des Leipziger Ratskollegiums, Stadthauptmann, ab 1813/14 Vorsteher des Waisenhauses, Baumeister (bis 1835)
  • einer der Stifter der älteren Leipziger Singakademie, 1815 Stifter der dortigen Liedertafel, später Mitglied der jüngeren Liedertafel
  • Musikdilettant (Sänger, Bratscher), komponierte für die Liedertafel, öffentliche Konzertauftritte als Sänger (Bass) in Leipzig

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.