Anlage Nr. 1: Auftragsbezeugung Herzog Ludwigs von Württemberg (Schreiber: C.M.v.Weber)
Stuttgart, 3. Februar 1810

[von frd. Hd.:] Nr. 1

S: Hoheit bezeugen hierdurch, daß Höchstdieselben dem H: Oberamtmann Faber aufgetragen haben sich vorläufig der Papiere des Hubers zu versichern, damit seine Frau dieselben nicht auf die Seite bringen könne.

[m. pr.:] H. Ludwig
[von Webers Hand:] Stuttgart d: 3t Februar 1810.

Apparat

Zusammenfassung

Incipit

Generalvermerk

Entstehung

3. Februar 1810

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Veit, Joachim, Jakob, Charlene

Überlieferung

Textzeuge

Stuttgart (D), Hauptstaatsarchiv Stuttgart (D-Shsa)
Signatur: Prozeßakten Weber G 246, Bü 4

Quellenbeschreibung

  • 1 Bl. (1 b. S.)
  • Papier mit sehr eng benachbarten Stegen, das sonst auch Ludwig in seinen Briefen benutzte; „Nr. 1“ oben in der Mitte = von frd. Hd. in Tinte eingefügt; dann autograph Weber

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.