Schlotthauer, Adam

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 1781
  2. 17. März 1813 in München
  3. Balletttänzer (Pantomime), Komiker
  4. München

Biographische Informationen aus der WeGA

  • älterer Bruder des Malers Joseph Schlotthauer
  • Ausbildung an der Münchner Ballettschule
  • seit 1801 verheiratet mit der Tänzerin Katharina, geb. Habert (geb. ca. 1775, gest. 1844 in München 69-jährig; vgl. Münchener Morgenblatt, Jg. 5, Nr. 45 vom 5. Juni 1844, S. 180)
  • 1803 als Angehöriger des Münchner Balletts bezeugt; vgl. Zeitung für die elegante Welt Nr. 87 vom 21. Juli 1803, Sp. 694: „Der Pierro Hr. Schlotthauer erhebt sich hier über das Gewöhnliche.“
  • 1807 Anstellung als 2. Tänzer am Münchner Ballett, von dort aus Gastauftritte in Wien (1808, 1810)
  • ab 1810 Pantomimenmeister; besonders erfolgreich war seine Pantomime Arlequins Hochzeit mit Musik von Carl Neuner
  • Freitod am Vormittag des 17. März 1813

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.