Schönberger, Lorenz

Basisdaten

  1. Schönberger, Lorenz Adolf
  2. 4. März 1768 in Vöslau (Niederösterreich)
  3. 10. August 1846 in Mainz
  4. Landschaftsmaler, Zeichner, Radierer

Ikonographie

Dargestellter: Künstler: (Quelle: Trierer Porträtdatenbank)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Ausbildung an Wiener Kunstakademie unter Michael Wutky
  • in Böhmen auf Besitzungen der Fürsten Schwarzenberg u. Lobkowitz als Landschaftsmaler
  • dann in der Schweiz und in Deutschland
  • heiratete die Sängerin Marconi und „schuf sich die Hölle im Hause, so daß er, um Ruhe zu finden, seine Ehehälfte stehen ließ, wo er sie gefunden, und selbst nach Italien wanderte.“
  • 1804 nach Paris, danach in Wien
  • 1806–25 beständig reisend
  • 1826 in Belgien und den Niederlanden
  • 1830 in Wien, dann in England
  • zum 2. Male vermählt

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.