Quittung über eine Anweisung Webers an Carl Vietsch in Carlsruhe
Stuttgart, 9. September 1808

[aus: Bey dem Verhör mit dem v. Weber zu benützende Papiere]

[Von C.M.v.Webers Hand:] Von H: Baron von Weber zur PostAmtlichen Besorgung an Herrn Hofrath Vietsch in Carlsruh in Schleßien Zweyhundert Friedrichsdor in Golde erhalten zu haben bezeugt hiemit

Stuttgart d: 9t September 1808. [m. pr.:] F. OberPostStallmeisters
Andreas Vogelweyd.

Apparat

Zusammenfassung

Incipit

Generalvermerk

Entstehung

9. September 1808

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Veit, Joachim, Jakob, Charlene

Überlieferung

Textzeuge

Stuttgart (D), Hauptstaatsarchiv Stuttgart (D-Shsa)
Signatur: Prozeßakte Weber, G 246 Bü 5, Fasz. 6 (12)

Quellenbeschreibung

  • (Anhang zu dem Verhörsprotokoll vom 9./10. Februar, einzelne Zettel)

Textkonstitution

  • "Vogelweyd": Unsichere Lesung.

Einzelstellenerläuterung

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.