Tiedge, Christoph August

Basisdaten

  1. 14. Dezember 1752 in Gardelegen
  2. 8. März 1841 in Dresden
  3. Dichter, Philosoph
  4. Halberstadt, Halle, Berlin, Dresden

Ikonographie

Christoph August Tiedge von Carl Mayer (Quelle: Wikimedia)
Gedenktafel am Haus Brüderstraße 13, in Berlin-Mitte (Quelle: Wikimedia)
Grab Elisa von der Reckes und Christoph August Tiedges auf dem Inneren Neustädter Friedhof in Dresden. (Quelle: Wikimedia)
Gedenkinschrift „Zur Erinnerung an Tiedge den Saenger der Urania“ am Tiedgestein in der Nähe der Felsenburg Neurathen (Quelle: Wikimedia)
Bildnis des Tiedge, Ernst Ludwig Riepenhausen - 1777/1840 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Christoph August Tiedge, Schertle, Valentin - 1820/1876 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Christoph August Tiedge, Ernst Ludwig Riepenhausen -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Christoph August Tiedge, Gustav Adolph Ludwig Zumpe -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Christoph August Tiedge, Christian Ernst Kollmann -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Christoph August Tiedge,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Christoph August Tiedge, Wilhelm Heinrich Gottlieb Baisch -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Tiedge, unbekannter K nstler - um 1800 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Chrph. Aug. Tiedge, Gustav Adolph Ludwig Zumpe - 1818/1832 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Christoph August Tiedge, Mayer, Carl - 1818/1855 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

Rechtsstudium in Halle; 1781 Hauslehrerstelle; 1788 Halberstadt und ab 1792 Sekretär des Domherren von Steder; Reiseaufenthalte in Halle und Berlin; 1805–1808 Reisebegleiter von Elisa von der Recke durch Deutschland, die Schweiz und Italien; seit 1819 lebte er als ihr Gesellschafter in Dresden; nach ihrem Tod 1833 konnte er ohne finanzielle Sorgen weiterhin in der gemeinsamen Wohnung bleiben.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.