Dännemark, Johann Georg

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 7. Juni 1751 in Talsen (Kurland)
  2. 15. Mai 1837 in Riga
  3. Geiger, Bratscher
  4. Salis, Riga

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn eines sächsischen, in Kurland und Riga wirkenden Musikers, Ausbildung durch den Vater
  • ca. 1765 bis 1770 Dirigent der Kapelle des Barons Gustav Wilhelm von Fersen auf Gut Salis
  • anschließend Stadtmusikus in Riga, zudem Geiger bzw. Bratscher im dortigen Theaterorchester (56 Jahre lang Mitglied), zuletzt Korrepetitor
  • ab 2. August 1782 verheiratet mit Auguste Dorothea, geb. Dreßler; Sohn Alexander Theodor Dännemark (1803–1883) war bis 1869 Präses des Theatercomités in Riga

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.