Wagner, Karl Jakob

Wagner, Karl Jakob

Bildquelle

Philipp Schweitzer, Darmstädter Musikleben im 19. Jahrhundert, Darmstadt 1975

Basisdaten

  1. 22. Februar 1772 in Darmstadt
  2. 24. November 1822 in Darmstadt
  3. Kapellmeister, Hornist, Violinist, Komponist
  4. Darmstadt

Ikonographie

Wagner, Karl Jakob

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Hofmusikus Johann Jakob Wagner (1747–1809) und dessen Frau Anna Catharina, geb. Haas (1747–1809)
  • Schüler von Johann Gottlieb Portmann und Vogler
  • ab 1788 Musikschüler der Darmstädter Hofkapelle
  • 1790 Festanstellung in der Hofkapelle als erster Hornist und Violinist
  • ab 1800 Militärmusikmeister, 1804 Stabsmusikmeister
  • bis 1805 häufige Konzertreisen, 1808 Reise nach Paris, danach Ernennung zum Hof-Konzertmeister
  • ab 24. September 1811 Hofkapellmeister, Leiter der Opernaufführungen am Darmstädter Hoftheater, gleichzeitig Leiter der Militärmusik (zuletzt Ober-Militär-Musikdirektor)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.