Grüner, Franz

Zurück
Bildnis des Franz Gr�ner, Blaschke, J nos - 1801/1833 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Bildquelle

Digitaler Portraitindex
http://www.portraitindex.de/documents/obj/33422917

Basisdaten

  1. Akács, Carl Franz von; Akáts-Grüner, Karl Franz von Weitere Namen
  2. 20. März 1780 in Ungarn
  3. Juli 1845 in Pest
  4. Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor, Bühnenautor
  5. Augsburg, Weimar, Regensburg, Wien, Darmstadt, Frankfurt am Main, Pest, Wien

Ikonographie

Bildnis des Franz Gr�ner, Blaschke, J nos - 1801/1833 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • entstammte der ungarischen Adelsfamilie Akács, zunächst Offizierslaufbahn
  • 1801/02 in Augsburg nachgewiesen
  • Oktober 1803 bis Ostern 1804 am Weimarer Hoftheater
  • 1805/06 am Theater Regensburg, Fach: erste gesetzte Helden und Liebhaber, Offiziere, Charakterrollen
  • 1807 bis Mai 1816 Schauspieler und Regisseur in Wien, zunächst am Theater an der Wien, später auch am Hofburgtheater; von Wien aus Gastauftritte in Pest (Mai 1812)
  • 1816 bis 1830 Schauspieler und Opernregisseur am Hoftheater Darmstadt; gab bei der dortigen Erstaufführung des Freischütz (4. August 1822) den Samiel und führte Regie (Vorstellung am 26. Oktober 1823 zu seinem Benefiz)
  • Sommer 1831 bis April 1836 Intendant am Theater Frankfurt/Main
  • 1836/37 Konsulent und Kanzleidirektor am Theater Pest
  • gab 1841 in Wien die Kunst der Scenik in ästhetischer und ökonomischer Hinsicht ... heraus, zu dieser Zeit als „Nachleser“ am Burgtheater beschäftigt

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.