Bergt, August

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Bergt, Christian Gottlob August
  2. 17. Juni 1771 in Oederan
  3. 10. Februar 1837 in Bautzen
  4. Organist, Komponist, Pädagoge
  5. Bautzen

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Stadtmusikus Johann Christian Bergt, musikalische Ausbildung beim Vater (Gesellenprüfung 1786)
  • 1785 bis 1791 Besuch der Kreuzschule in Dresden, Mitwirkung in der Schulkantorei
  • 1791 bis 1795 Studium der Theologie in Leipzig, anschließend Anstellung als Hauslehrer in Möckern und Schönfeld
  • ab 1802 Organist am Dom von Bautzen, veranstaltete in Bautzen eine Konzertreihe
  • lehrte ab 1817 zusätzlich am Schullehrerseminar

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.