Mesmer, Franz Anton

Zurück

Basisdaten

  1. 23. Mai 1734 in Iznang am Bodensee
  2. 5. März 1815 in Meersburg
  3. Arzt
  4. Meersburg, Konstanz, Frauenfeld, Paris, Wien

Ikonographie

Franz Anton Mesmer (Quelle: Wikimedia)
Moos (am Bodensee), Ortsteil Moos-Iznang, Höristraße 10: Geburtshaus von Franz Anton Mesmer (jetzt Privathaus) (Quelle: Wikimedia)
Manuskriptseite: De planetarum influxu … (Quelle: Wikimedia)
Gedenktafel an der Stelle des Palais Mesmer in der Rasumofskygasse 29 in Wien-Landstraße (Quelle: Wikimedia)
Konstanz, Hussenstraße 17: Wohnung von Franz Anton Mesmer von 1812 bis 1814 (Quelle: Wikimedia)
Sterbehaus von Franz Anton Mesmer in Meersburg, Vorburggasse 11, jetzt Museum Vineum Bodensee (Quelle: Wikimedia)
Mesmer. Plastik von Peter Lenk auf der Hafenmole von Meersburg (Quelle: Wikimedia)
Büste Franz Anton Mesmer hergestellt im Jahr 2013 durch den Bildhauer Friedhelm Zilly in der Uferanlage beim Hafen in Moos (am Bodensee) Ortsteil Iznang. Profil. (Quelle: Wikimedia)
Bildnis des Friedrich Anton Mesmer, 1801/1833 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Antoine Mesmer, Claude-Louis Desrais - 1769/1814 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Antoine Mesmer, Claude-Louis Desrais - 1769/1814 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Franz Anton Mesmer, Friedrich Wilhelm Meyer (ungesichert) -  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Franz Anton Mesmer,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mesmer, Franz Anton,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mesmer, Franz Anton,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mesmer, Franz Anton,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mesmer, Franz Anton,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Mesmer, Franz Anton,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

Begründer der Lehre vom animalen Magnetismus (Mesmerismus)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.