Kretzschmar, Hermann

Zurück

Basisdaten

  1. Kretzschmar, August Ferdinand Hermann
  2. 19. Januar 1848 in Olbernhau
  3. 10. Mai 1924 in Berlin-Schlachtensee
  4. Musikwissenschaftler, Musikschriftsteller, Musiker
  5. Berlin

Ikonographie

Bronzebüste in der Aula des Instituts für Kirchenmusik der Universität der Künste Berlin (Quelle: Wikimedia)
Walter Queck: Porträt Hermann Kretzschmar (1904) (Quelle: Wikimedia)
Olbernhau, Gedenkstein an den am 19. Januar 1848 hier geborenen Hermann Kretzschmar (Quelle: Wikimedia)
Grab von Hermann Kretzschmar auf dem Friedhof Nikolassee (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

Keine biographischen Angaben gefunden

Kurzbiographie aus einem der folgenden Gründe nicht vorhanden:

  • Daten werden erst zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt
  • Die Recherchen der WeGA waren bislang erfolglos
  • Es handelt sich um eine allgemein bekannte Person, die bereits ausreichend an anderer Stelle erschlossen ist, vgl. etwa den Wikipedia-Link

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.