Krüger, Carl Reinhard

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Münz-Krüger Weitere Namen
  2. 20. März 1794 in Rochwitz bei Dresden
  3. 20. Februar 1879 in Rochwitz bei Dresden
  4. Hofmedailleur
  5. Dresden

Biographische Informationen aus der WeGA

Krüger wurde mit seinen sehr gut gearbeiteten Porträt- und Gedenkmedaillen bekannt und gerühmt wegen der Treue der Porträtwiedergabe und der Sorgfalt des Schnittes; Weber hat am 29. Juni und 16. September 1825 dem Künstler gesessen; am 29. November des gleichen Jahres notierte er im Tagebuch den Empfang der fertigen Medaille in Silber

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.