Münchhausen, August Freiherr von

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Münchhausen, August Diedrich Friedrich Wilhelm Freiherr von
  2. 14. Februar 1756 in Kassel
  3. 5. August 1814 in Paris
  4. Diplomat, Hofbeamter, Musikdilettant (Pianist, Komponist)
  5. Rheinsberg, München, Paris

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von Albrecht Edmung Georg Münchhausen (1729–1796)
  • 1787–1798 Kammerherr am Rheinsberger Hof bei Prinz Heinrich von Preußen
  • zeitweilig dort Unterricht bei J. A. P. Schulz
  • 1808 Aufenthalt in Paris
  • seit 1810 als Gesandter von Jérôme Napoleon am bayerischen Hof
  • 1813 Auflösung des Königreichs Westfalen bedeutete für ihn das Ende seiner Existenz
  • 1814 wählte er in Paris den Freitod

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.