Pachelbel, Johann

Zurück

Basisdaten

  1. baptism-icon
    11. September 1653greg. in Nürnberg
  2. 3. März 1706 in Nürnberg
  3. Komponist, Organist, Kopist
  4. Wien, Eisenach, Erfurt, Stuttgart, Gotha, Nürnberg

Ikonographie

Unterschrift Johann Pachelbels aus dem Jahr 1695 (Quelle: Wikimedia)
Die Sebalduskirche in Nürnberg. Sie spielte ab dem Jahre 1695 für Pachelbel eine wichtige Rolle. (Quelle: Wikimedia)
Grabmal Pachelbels auf dem Rochusfriedhof in Nürnberg (Quelle: Wikimedia)
Titelblatt einer Choralsammlung von Pachelbel 1693 (Quelle: Wikimedia)
St. Sebald mit Gedenktafel für Johann Pachelbel (Quelle: Wikimedia)
Gedenktafel an St. Sebald, Nürnberg Mit lat. Inschrift „Die Musik ist das Vorspiel zum Ewigen Leben.“ (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

(Datenübernahme aus Bach digital; weitere Informationen siehe dort)

Ab 1695 Organist der Sebalduskirche in Nürnberg

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.