Rudolf von Österreich

Zurück

Basisdaten

  1. Rudolph, Erzherzog von Österreich; Rudolph, Erzbischof von Olmütz Weitere Namen
  2. 8. Januar 1788 in Florenz
  3. 24. Juli 1831 in Baden bei Wien
  4. Geistlicher, Komponist
  5. Wien, Olmütz

Ikonographie

Johann Baptist von Lampi: Kardinal Rudolph von Österreich (Quelle: Wikimedia)
Josef Lanzedelli d. Ä.: Erzherzog Rudolph (Lithographie, 1823) (Quelle: Wikimedia)
Rudolfdenkmal in Bad Ischl (Quelle: Wikimedia)
Bildnis Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Rudolf, Erzherzog von Österreich,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • jüngster Sohn von Kaiser Leopold II. (1747–1792) und dessen Frau Maria Ludovica von Spanien (1745–1792)
  • zunächst militärische Laufbahn, 1816 Übertritt in den geistlichen Stand
  • 1818 Kardinal
  • ab 1819 Erzbischof von Olmütz

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.