Göritz, Christoph Ludwig von

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Goeriz, Christoph Ludwig von; Göriz, Christoph Ludwig von Weitere Namen
  2. 7. November 1779 (andere Angaben: 8. November 1779) in Augsburg
  3. 1841
  4. Bankier
  5. Augsburg

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Augsburger Bankiers Ludwig Friedrich von Göritz, der von Kaiser Joseph II. am 8. März 1778 in den Reichsadelstand erhoben wurde, nachdem er am 26. Januar 1778 Anna Sibilla von Münch auf Aystetten geheiratet hatte
  • Tod des Vaters vor 1790, da die Mutter laut Augsburger Hochzeitsbüchern am 30. Januar 1790 als Witwe des Ludwig Friedrich von Göriz einen Karl Wilhelm von Göriz aus Stuttgart heiratete
  • Kommis im Bankhaus Schaezler, später Teilhaber
  • am 15. September 1806 Heirat mit Ludw. Elisabeth Bruting
  • laut Regesten zu den Grundbucheinträgen im Stadtarchiv Augsburg Christ. Ludw. von Goeritz 1814 als Eigentümer von Lit. A 604 = Hinterer Lech 33 genannt

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.