Teimer, Philipp

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Teimer, Philipp (Filip) Matthias; Theimer, Philipp; Tajmer, Philipp; Deimer, Philipp; Däumer, Philipp Weitere Namen
  2. 30. April 1761 in Postelberg
  3. 1. Dezember 1817 in Wien (Laimgrube)
  4. Sänger (Bass), Oboist
  5. Wien

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Oboisten und Flötisten Ignatz Teimer
  • ab 1783 bei der fürstlich schwarzenbergischen Harmoniemusik (dort auch der Vater und der Bruder Johann, später auch der jüngere Bruder Franz tätig)
  • 1793 bis 1807 Mitglied der Tonkünstler-Sozietät
  • ab ca. 1795 als Sänger tätig (1797 am Freihaustheater auf der Wieden, nachfolgend am Theater an der Wien), sang außerdem von Juli 1814 bis Oktober 1815 am Kärntnertortheater den Antonio im Figaro
  • verheiratet mit der Schauspielerin Barbara, geb. Holzmann (geb. 1773); Töchter Caroline und Henriette

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.