Brun, Friederike

Basisdaten

  1. Brun, Friederike Sophie Christiane
  2. Münter, Friederike Sophie Christiane Geburtsname
  3. 3. Juni 1765 in Gräfentonna (Thüringen)
  4. 25. März 1835 in Kopenhagen
  5. Schriftstellerin, Salonière, Lyrikerin
  6. Kopenhagen, Sophienholm

Ikonographie

Friederike Brun, 1818 (Quelle: Wikimedia)
Christoph Heinrich Kniep: Ida Bruhn als Tänzerin (um 1815) (Quelle: Wikimedia)
Titelblatt der Gedichte (Quelle: Wikimedia)
Römisches Leben, 1833 (Quelle: Wikimedia)
M�nter, Friederike,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Dargestellter: Künstler: (Quelle: Trierer Porträtdatenbank)

Biographische Informationen aus der WeGA

Tochter des Predigers Balthasar Münter und Schwester des späteren Kopenhagener Bischofs Friedrich Münter; Heirat 1783 mit dem dänischen Legationsrat Konstantin Brun; Ausgedehnte Reisen in Europa von 1791 bis 1810.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.