Wylich und Lottum, Hermann Friedrich von

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 3. Mai 1796 in Berlin
  2. 3. Oktober 1847 (andere Angaben: 13. Oktober 1847) in Lissa
  3. Diplomat
  4. London, Neapel, Den Haag, Bern

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Grafen Carl Friedrich Heinrich von Wylich und Lottum (1767–1841) und dessen Frau Sophie Luise Friederike, geb. von Lamprecht (1772–1841)
  • zunächst militärische Laufbahn (1833 zum Major befördert)
  • 1826 als Kammerherr und Legationsrat in London
  • seit 7. Oktober 1828 verheiratet mit Clotilde, geb. Gräfin zu Putbus (1809–1894)
  • Mai 1830 bis Januar 1835 preußischer Gesandter in Neapel
  • 1835 bis 1842 preußischer Gesandter in Den Haag
  • 1845 bis 1847 preußischer Gesandter bei der schweizerischen Eidgenossenschaft in Bern

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.