Klüber, Johann Ludwig

Bildnis des Johann Ludwig Kl�ber, Bock, Christoph Wilhelm - 1797 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Bildquelle

Digitaler Portraitindex
http://www.portraitindex.de/documents/obj/33204490

Basisdaten

  1. Klueber, Johann Ludwig Weitere Namen
  2. 10. November 1762 in Tann bei Fulda
  3. 16. Februar 1837 in Frankfurth am Main
  4. Jurist, Publizist
  5. Erlangen, Karlsruhe, Heidelberg

Ikonographie

Bildnis des Johann Ludwig Kl�ber, Bock, Christoph Wilhelm - 1797 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Johann Ludwig Kl�ber, Bock, Christoph Wilhelm - 1797 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Johann Ludwig Kl�ber, Bock, Christoph Wilhelm - 1797 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis des Johann Ludwig Kl�ber, 1797/1836 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Kl�ber, Johann Ludwig,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Kl�ber, Johann Ludwig,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographische Informationen aus der WeGA

Nach seiner Anstellung als Professor der Rechte an der Universität zu Erlangen folgte Klüber 1804 einem Ruf als Geheimer Rat und Prinzenerzieher am Großherzoglichen Hof nach Karlsruhe. Ab 1807 war er Professor für Staatsrecht an der Universität zu Heidelberg.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.