Mämminger, Christoph Andreas

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 15. Oktober 1761 in Regensburg
  2. 12. Juli 1827 in Regensburg
  3. Dichter, Jurist
  4. Regensburg, Wörth/Donau

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Kämmerers Hieronymus Mämminger (1730–1794) und dessen Frau Maria Susanna, geb. Mezger (1730–1784)
  • Jurastudium in Erlangen (ab 1782) und Göttingen (ab 1784)
  • seit 1796 Mitglied des Inneren Rats von Regensburg
  • 1803-1810 beim Fürstlichen Oberlandesgericht Regensburg, ab 1805 Oberlandesgerichtsrat
  • später königlich bayerischer Landrichter von Wörth bei Regensburg
  • verheiratet mit Clara Elisabeth, geb. Habrecht (gest. 1834)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.