Baudissin, Wolf Heinrich von

Basisdaten

  1. Baudissin, Wolf Heinrich Friedrich Karl Graf von
  2. 30. Januar 1789 in Kopenhagen
  3. 4. April 1878 in Dresden
  4. Diplomat, Schriftsteller, Übersetzer
  5. Kiel, Göttingen, Heidelberg, Stockholm, Wien, Paris, Dresden

Ikonographie

Wolf Baudissin, gezeichnet von August Grahl am 30. Januar 1839 (Quelle: Wikimedia)
Wolf Heinrich Graf von Baudissin (Quelle: Wikimedia)
Grab von Wolf Heinrich Graf von Baudissin auf dem Trinitatisfriedhof in Dresden (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

In zweiter Ehe verheiratet mit Sophie Kaskel.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.